• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

  • „Hamburg war eine Reise wert!“ - Abiturfahrt der Q11

    „Hamburg war eine Reise wert!“ Da gab es keine zwei Meinungen nach der Abiturfahrt der Q11 des Gymnasiums Burgkunstadt. Fünf Tage lang erkundeten die 45 Schülerinnen und Schüler unter der Leitung der Lehrkräfte Alexander Krebs, Dr. Melanie Fischer-Geiger, Laura Pflaum und Mathias Ziegler die norddeutsche Metropole. Das Tagesprogramm hatte es
    Weiterlesen

  • Viel Lob für außergewöhnlich aktive Schüler - Ehrungen am letzten Schultag

    Es hatte wieder etwas von einem „normalen“ Schuljahr am Gymnasium Burgkunstadt – deshalb bot die einstmals traditionelle Gemeinschaftsveranstaltung am letzten Schultag Anlass genug, zurückzublicken und im Rahmen einer ökumenischen Schlussfeier „Danke“ zu sagen.  So wurden zum Schuljahresschluss zahlreiche erfolgreiche und außergewöhnlich aktive Schülerinnen und Schüler ausgezeichnet. Umfassend honoriert wurde ehrenamtliches Engagement
    Weiterlesen

  • Auf den Spuren der deutsch-französischen Beziehungen

    „Nie wieder Krieg!“ – unter diesem Motto versuchte die deutsche Antikriegsbewegung nach dem Ersten Weltkrieg jedes Jahr, durch alljährliche Massenkundgebungen am ersten August, dem Tag des Kriegsbeginns, das Bewusstsein für die Schrecken solcher bewaffneter Auseinandersetzungen wachzuhalten und die Menschen für die Durchsetzung einer dauerhaften Friedenspolitik zu aktivieren. Dass dieses Ziel nicht
    Weiterlesen

  • Was ist schön? - Erfolge beim 52. Wettbewerb „Jugend Creativ“ der Raiffeisen-Volksbanken

     Diese Frage stellte der 52. Internationale Wettbewerb „Jugend Creativ“ der Volks- und  Raiffeisenbanken bundesweit in diesem Jahr an Schülerinnen und Schüler aller Schularten.
    Weiterlesen

  • Projekttage „Deportation“

    Schülerinnen und Schüler setzten sich intensiv mit der Deportation der Juden während der NS-Zeit auseinander. Da im Februar die Fahrt ins KZ Buchenwald coronabedingt leider nicht stattfinden konnte, hat sich die Fachschaft Geschichte dazu entschieden, mit den betroffenen Klassen 9a-10a im Rahmen der drei Projekttage in der letzten Schulwoche des
    Weiterlesen

  • Das Demokratieabzeichen – Bildungspolitisches Seminar der 9. Jahrgangsstufe auf Schloss Schney

    Drei Tage politische Bildung so kurz vor den Sommerferien? Sechs Stunden am Tag Seminar und Workshops? Muss das sein bei Temperaturen über 33 Grad? – Das mag wohl den 30 Schülerinnen und Schülern der 9. Jahrgangsstufe durch den Kopf gegangen sein, als sie am 18. Juli das Gymnasium Burgkunstadt Richtung FrankenAkademie
    Weiterlesen

  • ,,Jetzt wird’s spannend!‘‘ - Erfolgreiche Experimente beim Wettbewerb ,,Experimente antworten‘‘

    Etwa 950 Schülerinnen und Schüler aus ganz Bayern haben in der 2. Runde des Wettbewerbs ,,Experimente antworten‘‘ unter dem Motto ,,Jetzt wird´s spannend!‘‘ Experimente mit diversen Metallen, Klingeldraht, einem Kompass und einer Batterie durchgeführt. Aus dem Gymnasium Burgkunstadt nahmen diesmal 22 neugierige Forscherinnen und Forscher aus den Jahrgangsstufen 6 – 9 teil. Für
    Weiterlesen

  • Theatergruppe der Mittelstufe des Gymnasiums Burgkunstadt überzeugte bei zwei Aufführungen der Komödie „Die Hölle – das sind die anderen“

    Es war alles, nur kein 08/15-Schultheater, das die Theatergruppe der Mittelstufe des Gymnasiums Burgkunstadt dieser Tage bei zwei gut besuchten Aufführungen der Komödie „Die Hölle – das sind die anderen“ darbot. Abstrakte und skurrile, ernsthafte und lustige, banale und philosophische Momente wechselten sich stetig ab und sorgten für beste Theaterunterhaltung. Sieben
    Weiterlesen

  • Gymnasium Burgkunstadt ist Oberfränkischer Schulschachmeister

    Durch die Organisation der Jugendabteilung der Schachspielervereinigung Burgkunstadt konnten am 09.07.22 drei Schul-Mannschaften des Gymnasiums Burgkunstadt bei der Oberfränkischen Schulschachmeisterschaft in Bindlach starten. Das Gymnasium stellte drei Mannschaften in der Wertungsklasse WK2 (U16, unter 16 Jahren), WK3 (U14, unter 14 Jahren) und sogar eine reine Mädchenmannschaft. Die WK2-Mannschaft des Gymnasiums
    Weiterlesen

  • Chemieshow – Faszinierende Experimente mit „Feuerpause“

    Chemie kann auch sehr unterhaltend sein. Das haben unsere Aufführungen in den vergangenen Jahren gezeigt. Leider kam Corona dazwischen und hat uns eine dreijährige Zwangspause beschert. Doch am Abend des 24.6. war es endlich wieder so weit: Mit einem Mix aus Musik und Chemie verzauberten die Mitglieder des Biologisch-Chemischen Praktikums
    Weiterlesen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

AUFNAHME GEFLOHENER KINDER UND JUGENDLICHER AUS DER UKRAINE AN DEN SCHULEN IM LANDKREIS

Miniaturbild zu:Hilfe für Ukraine
Aktuelle Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Landratsamtes Lichtenfels

https://www.lkr-lif.de/schulamt/9004.Aufnahme-geflohener-Kinder-und-Jugendlicher-aus-der-Ukraine-an-den-Schulen-im-Landkreis.html